Content Header

Mehr Politik fürs Land

Wir fordern #MehrPolitikfürsLand, damit junge Menschen auch in Zukunft auf dem Land leben wollen und können. Der BDL hat dazu seine Forderungen zusammenzutragen. Jetzt geht es darum, sie zu verbreiten und zu diskutieren, zu ergänzen und schließlich umzusetzen. Kurzum: #MehrPolitikfürsLand zu leben.

Forderungen fürs Land

Der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) e.V. - das sind du und ich, das sind rund 100.000 junge Menschen aus ganz Deutschland. Ländlicher Raum ist Heimat für uns - der Ort zum Leben. Und damit es so bleibt, setzen wir alles daran, Lebens- und Bleibeperspektiven für junge Menschen in ländlichen Räumen zu schaffen und zu erhalten.

Aktuelles

ZKL-Empfehlungen umsetzen! Schnell!

Konsens der Zukunftskommission ist keine Luftnummer

Artikel04.07.2022

„Wir lassen uns nicht für dumm verkaufen. Wir wollen die Umsetzung der Ergebnisse der Zukunftskommission Landwirtschaft. Und zwar jetzt!“ Theresa Schmidt ist nicht nur ungeduldig, die BDL-Bundesvorsitzende ist sauer: „Ein Jahr sind die ZKL-Empfehlungen jetzt alt. Ihrer Umsetzung sind wir keinen Schritt nähergekommen. Die Tage vergehen mit Rosinenpickerei und politischen Versprechungen. Da wird mit unserer Zukunft, der Zukunft von Junglandwirt:innen gespielt!...

Mehr
Europäischer Landjugendtag

Rally-Staffelstab ist in Niedersachsen

Artikel20.06.2022

„Nach zwei Jahren digitalen Treffens und Tagens freuen wir uns auf einen europäischen Landjugendtag mit echten Begegnungen. Die Niedersächsische Landjugend macht‘s möglich. Sie lädt zur European Rally nach Nienburg ein“, kündigt BDL-Vize Sebastian Dückers an. 65 Jahre nach Gründung des Europäischen Landjugendver­bandes RYEurope ist er wieder bei uns zu Gast. Über 100 Vertreter:innen aus mehr als 20 Landjugend­verbänden werden vom 31. Juli bis 7. August zur Rally erwartet...

Mehr
Junglandwirt:innen-Treff beim Deutschen Bauerntag 2022

Perspektivwechsel zur Ernährungssicherung

Artikel15.06.2022

Ein aufwühlender Perspektivwechsel für die Junglandwirtinnen und Junglandwirte war der Junglandwirt:innen-Treff. Fruchtwechsel, Flächenstilllegung, Düngerverfügbarkeit sind nur einige der Stichworte, die dem Nachwuchs spürbar unter den Nägeln brannten. Den erhofften Blick in die Glaskugel gab es nicht, aber viele Fakten zu den sich abzeichnenden Entwicklungen in Politik und auf dem Markt, die Verena Laquai vom Thünen-Institut lieferte...

Mehr

Nachwuchsprobleme in Verbänden sind hausgemacht. Gewagte These oder einfach Humbug? Der BDL geht dieser Frage in seiner Junglandwirt:innen-Studie auf den Grund. Nicht ganz uneigennützig.

Mehr

Jetzt neu! Das NEWBIE-Toolkit hilft euch bei der landwirtschaftlichen Direktvermarktung: https://newbie-direktvermarktung.de/ Das ist aber nur eine Seite des EU-Projekts, es geht auch um die Hürden beim Neueinstieg...

Mehr

Jetzt bewerben! Egal ob Ortsgruppe oder junge Aktive - euer Einsatz fürs Land zählt. Insgesamt 10.000 Euro gibt's für coole Aktionen junger Menschen in 2021 und 2022.

Mehr

Termine