Content Header

Mehr Politik fürs Land

Wir fordern #MehrPolitikfürsLand, damit junge Menschen auch in Zukunft auf dem Land leben wollen und können. Der BDL hat dazu seine Forderungen zusammenzutragen. Jetzt geht es darum, sie zu verbreiten und zu diskutieren, zu ergänzen und schließlich umzusetzen. Kurzum: #MehrPolitikfürsLand zu leben.

Forderungen fürs Land

Der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) e.V. - das sind du und ich, das sind rund 100.000 junge Menschen aus ganz Deutschland. Ländlicher Raum ist Heimat für uns - der Ort zum Leben. Und damit es so bleibt, setzen wir alles daran, Lebens- und Bleibeperspektiven für junge Menschen in ländlichen Räumen zu schaffen und zu erhalten.

Aktuelles

Niedersächsische Landjugend
Artikel16.09.2022

"Von der Rally geht ein Signal für die europäische Landjugend aus, sich für die Nachhaltigkeit ihrer Lebensräume stark zu machen. Das wird jede und jeder hier weitertragen. Denn die Herausforderungen ähneln sich – egal ob in Slowenien, in Finnland oder England. Packen wir es an“, so der BDL-Vorsitzende Jan Hägerling nach der European Rally in Nienburg. Super auf die Beine gestellt von der Niedersächsischen Landjugend trafen sich mehr als 60 Landjugendliche aus....

Mehr
Artikel12.09.2022

Immer mehr Ställe stehen leer. Tierhalter und Tierhalterinnen geben auf. Und das, obwohl ihnen der tierwohlfreundliche Umbau der Nutztierhaltung am Herzen liegt und politisch längst beschlossene Sache ist. „Seit zwei Jahren liegen die vom Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung erarbeiteten Empfehlungen vor. Trotz breiter gesellschaftlicher und politischer Akzeptanz sind wir keinen Schritt weiter“, kritisiert BDL-Vize Stefan Schmidt. Da ist es erst einmal ein gutes Zeichen, wenn das ...

Mehr
Bis 16. Oktober für den Ernst-Engelbrecht-Greve-Preis bewerben!!!

10.000 Euro für jugendlichen Einsatz fürs Land

Artikel04.08.2022

Warum nicht die Sommerzeit nutzen, bevor es im Herbst eng wird, weil alles auf einmal kommt? Ihr habt die Ideen fürs Land und setzt sie auch um – für euch, für eure Heimat. Wir können euch dabei mit bis zu 10.000 Euro unterstützen. Denn so hoch ist der Ernst-Engelbrecht-Greve-Preis dotiert“, so BDL-Vize Meister. Gemeinsam mit der R+V-Versicherung will der größte Jugendverband im ländlichen Raum damit jugendliches Engagement fürs Land belohnen.

Mehr

Nachwuchsprobleme in Verbänden sind hausgemacht. Gewagte These oder einfach Humbug? Der BDL geht dieser Frage in seiner Junglandwirt:innen-Studie auf den Grund. Nicht ganz uneigennützig.

Mehr

Jetzt neu! Das NEWBIE-Toolkit hilft euch bei der landwirtschaftlichen Direktvermarktung: https://newbie-direktvermarktung.de/ Das ist aber nur eine Seite des EU-Projekts, es geht auch um die Hürden beim Neueinstieg...

Mehr

Jetzt bewerben! Egal ob Ortsgruppe oder junge Aktive - euer Einsatz fürs Land zählt. Insgesamt 10.000 Euro gibt's für coole Aktionen junger Menschen in 2021 und 2022.

Mehr

Termine