Content Header

Mehr Politik fürs Land

Wir fordern #MehrPolitikfürsLand, damit junge Menschen auch in Zukunft auf dem Land leben wollen und können. Der BDL hat dazu seine Forderungen zusammenzutragen. Jetzt geht es darum, sie zu verbreiten und zu diskutieren, zu ergänzen und schließlich umzusetzen. Kurzum: #MehrPolitikfürsLand zu leben.

Forderungen fürs Land

Der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) e.V. - das sind du und ich, das sind rund 100.000 junge Menschen aus ganz Deutschland. Ländlicher Raum ist Heimat für uns - der Ort zum Leben. Und damit es so bleibt, setzen wir alles daran, Lebens- und Bleibeperspektiven für junge Menschen in ländlichen Räumen zu schaffen und zu erhalten.

Aktuelles

Landjugend macht digitale Grüne Woche 2022

Sechs-Quadratkilometer-Stand

Artikel17.01.2022

Aus dem Landjugendstand auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) ist ein Landjugenddorf geworden. Und aus den 20 Quadratmetern, die der BDL 2022 mit der Westfälisch-Lippischen Landjugend (WLL) auf dem Berliner Messegelände gestalten wollte, wurden sechs Quadratkilometer. Die digitale Ausstellungsfläche der Landjugend ist also 300.000 Mal größer als ursprünglich auf dem ErlebnisBauernhof geplant. Kein Wunde...

Mehr
Landjugend macht digitale Grüne Woche 2022

„First Lady“ Elke Büdenbender beim BDL-Jugendforum

Artikel14.01.2022

Sie ist die erste in ihrer Familie, die studieren konnte – nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau. Und sie kommt vom Land. Jetzt ist Elke Büdenbender die Frau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Am 22. Januar ist sie ab 15 Uhr persönlich zu Gast beim BDL-Jugendforum - im Gespräch mit BDL-Vize Anne-Kathrin Meister und zugeschalteter Landjugend. Schnell noch anmelden und mit eigenen Fragen dabei sein.

Mehr
JamesQube / Pixabay
BDL gegen Nachhaltigkeitslabel für Atomstrom

Falsches Signal der EU

Artikel12.01.2022

„Atomenergie wird nicht umweltfreundlicher, wenn sie ein grünes Mäntelchen bekommt“, stellt Jan Hägerling fest. Der BDL-Bundesvorsitzende hält nichts von den Plänen der EU-Kommission, Atomkraft als nachhaltige Energiequelle einzustufen. „Wir sind dagegen, sie in die sogenannten EU-Taxonomien aufzunehmen. Kernenergie ist keine grüne, zukunftsfähige Geldanlage. Das schadet dem Ausbau der Erneuerbaren Energien und...

Mehr

Corona macht eine Grüne Woche, wie wir sie kennen, unmöglich. Das digitale Ersatzprogramm will & kann diese nicht ersetzen. Aber besser als kein Wiedersehen. Also keine Online-Müdigkeit, es gibt das was…

Mehr

Jetzt neu! Das NEWBIE-Toolkit hilft euch bei der landwirtschaftlichen Direktvermarktung: https://newbie-direktvermarktung.de/ Das ist aber nur eine Seite des EU-Projekts, es geht auch um die Hürden beim Neueinstieg...

Mehr

Termine

AG Jubiläum 2024Bund der Deutschen Landjugend e.V. (nichtöffentliche Sitzung)

Februar2022
22- 22