Content Header

Mehr Politik fürs Land

Die braucht es, damit junge Menschen auch in Zukunft auf dem Land leben wollen und können. Der BDL hat unter diesem Landjugendmotto seine Forderungen zusammenzutragen. Jetzt geht es darum, sie zu verbreiten und zu diskutieren, zu ergänzen und schließlich umzusetzen. Kurzum: #MehrPolitikfürsLand zu leben.

Forderungen fürs Land

Der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) e.V. - das sind du und ich, das sind rund 100.000 junge Menschen aus ganz Deutschland. Ländlicher Raum ist Heimat für uns - der Ort zum Leben. Und damit es so bleibt, setzen wir alles daran, Lebens- und Bleibeperspektiven für junge Menschen in ländlichen Räumen zu schaffen und zu erhalten.

Aktuelles

Artikel01.12.2021

„Es ist wie vor einer großen Feier: Ob die Jugend am Ende doch wieder am Katzentisch landet, ist der Einladungskarte nicht anzusehen“, sagt BDL-Vize Sebastian Dückers nach Auswertung des Koalitionsvertrags. Dabei gibt es durchaus positive jugendpolitische Vorhaben. Für den BDL liegt das Augenmerk auf den Zukunftschancen der jungen Menschen in ländlichen Regionen. „An einigen Stellen haben die drei Parteien Durchbrüche geschaffen...

Mehr
Artikel30.11.2021

„Für die Menschen auf dem Land will die Ampelkoalition einen echten Unterschied machen. Vieles ist auffallend konkret. In der Summe ein echter Aufbruch fürs Land“, urteilt Anne-Kathrin Meister. „Wenn der Koalitionsvertrag umgesetzt wird und er kein Wunschzettel bleibt“, schränkt sie ein. Fakt ist: Ländliche Räume sind dort nicht nur genannt bzw. mit gemeint, sondern konzeptionell und kenntnisreich in dem Vertrag verankert. „Das schürt Erwartungen...

Mehr
Artikel29.11.2021

„Es war alles so gut geplant. Der Landjugendstand auf dem ErlebnisBauernhof, unser Junglandwirt:innen-Kongress, unsere Jugendveranstaltung mit Weltpremiere. Aber es geht nicht.“ Ein bitteres Eingeständnis von Kathrin Muus und Jan Hägerling. Die Absage der Internationalen Grünen Woche (IGW) durch die Messe Berlin schmerzt die beiden BDL-Bundesvorsitzenden sichtlich. Normalerweise ist die Grüne Woche Höhepunkt und Auftakt des Landjugendjahres zugleich...

Mehr
BDL / Gräschke

Die Grüne Woche wollte 2022 mit Landjugend durchstarten. Jetzt ist sie abgesagt. Es gibt leider im Januar kein Wiedersehen unterm Funkturm, kein Gedränge, kein Austausch…

Mehr

Jetzt neu! Das NEWBIE-Toolkit hilft euch bei der landwirtschaftlichen Direktvermarktung: https://newbie-direktvermarktung.de/ Das ist aber nur eine Seite des EU-Projekts, es geht auch um die Hürden beim Neueinstieg...

Mehr

Termine