Jugend macht Politik

Im Arbeitskreis „Jugend macht Politik“ diskutieren Landjugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet aktuelle jugend- und gesellschaftspolitische Themen aus der Perspektive von jungen Menschen in ländlichen Regionen. Sie beraten den Bundesvorstand und bereiten Positionen vor.

Du bist Teil der Landjugend?

Perspektivwechsel sind gern gesehen im Bundesarbeitskreis Jugend macht Politik. BDL / Schaller

Du bist neugierig? Du hast Lust auf neue Leute? Dann bist du im BDL-Arbeitskreis „Jugend macht Politik“ (AK JumPo) genau richtig! Viermal im Jahr treffen sich die Delegierten der Landesverbände aus allen vier Himmelsrichtungen im AK JumPo. An verschiedenen Orten im Bundesgebiet diskutieren sie jugend- und gesellschaftspolitische Themen.

Was das eigentlich heißt? Konkret geht es z.B. um Freiräume fürs Engagement neben Schule, Ausbildung oder Studium: Wie bleibt Zeit fürs Ehrenamt? Was muss sich ändern? Oder Beteiligung – von Wahl bis Volksentscheid – wie bringen wir unsere Positionen zu Gehör? Wie kommt man mit PolitikerInnen ins Gespräch?

Mobilität und Klimaschutz, Rente, Europa, Brexit, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz – worüber würdest du gern mehr wissen? Bring dich und deinen Landesverband ein, schlag Themen vor, lass dich inspirieren. Natürlich kommt auch der Austausch untereinander nie zu kurz! Sei dabei beim nächsten Arbeitskreiswochenende und melde dich über deinen Landesverband an.

Die nächsten Termine für den BDL-Arbeitskreis JumPo sind:

Sie sind dem Landjugendalter bereits entwachsen?

Mehr über die derzeitigen Schwerpunkte des AK JumPo verraten Ihnen:

Lukas Stede

Stellv. BDL-Bundesvorsitzenderl.stede@landjugend.de

Lukas Stede wurde im April 2018 in den Bundesvorstand gewählt. Er ist für Jugendpolitik International Europa/Welt, den Arbeitskreis Jugendpolitik, Demographischer Wandel, Gender Mainstreaming, Rural Youth Europe sowie die Landjugend Sachsen-Anhalt, die Niedersächsische Landjugend und die Sächsische Landjugend zuständig.

Sandra Schlee

Referentin für Jugendpolitik und Bildungs.schlee@landjugend.de+4930 235 99 35-20

Wir beziehen Position

Die im AK JumPo diskutierten Positionen werden der Bundesmitgliederversammlung zur Beschlussfassung vorgelegt. Eine Auswahl der beschlossenen Positionen im Bereich Jugend und Gesellschaftspolitik gibt's hier: