SPANIEN ruft im Herbst

Jugendaustausch

Vom 30.9. bis 9.10.24 nach Spanien

Vom 30.9. bis 9.10.24 sind 6 Landjugendliche nach Spanien, konkret ins landschaftlich wunderschöne Nirgendwo nach Cirat, eingeladen. Das 6️⃣er Team aus Deutschland kann dort mit jeweils 6 Spanier:innen, Lett:innen, Portugies:innen das Thema Landflucht und Lebe- und Bleibeperspektiven aufgreifen und filmisch festhalten.

Ziel ist ganz konkret der inhaltliche Austausch zu diesem Thema, der in einem Kurzfilm enden soll. Als Landjugend sind wir/seid ihr bei diesem Thema echte Expert:innen mit viel praktischen Erfahrungen! Und damit super geeignet für die Teilnahme.✅

Teilnahmebedingungen:

Der offizielle Anmeldeschluss ist am 25.6.2024, wegen guter Kontakte können Absprachen mit Arbeitgebern zur Freistellung etc. auch bis Anfang Juli noch getätigt werden.

6 Landjugendliche im Alter von 18-30 Jahren zu finden. Die Arbeitssprache ist Englisch, jede:r so gut er eben kann.

Es gibt keine ❌ TN- Gebühren und auch die Reisekosten werden dank Erasmus+ bezuschusst. Klingt zu gut um wahr zu sein? Es kann sogar noch ein Tag angehängt/vorgeschoben werden, um Barcelona oder Valencia zu erkunden. Also Urlaub, internationales Sightseeing, Expertenstatus ausleben und nette Menschen kennenlernen in einem für wenig Geld. Ein rundum tolles, breitgefächertes Angebot. Interesse? Mehr Infobedarf?

Mehr Wissen zum Austausch in Cirat, Alto Mijares